Silvester in Spanien

Silvester in Spanien

Von Katia Zentner

Silvester in Spanien

Wüssten Sie, dass in Spanien um Mitternacht zu jedem der zwölf Glockenschläge eine Weintraube gegessen wird? Der genaue Ursprung dieser Tradition ist nicht ganz klar aber über die ersten "Glückstrauben" wurde schon im Jahr 1895 berichtet.

Wie auch immer, man darf immer und überall mitmachen. Ganz wichtig: kleine kernlose Weintrauben besorgen, 12 pro Person und mit jedem Weintraube darf man sich etwas wünschen!  

¡FELIZ AÑO NUEVO!