Guacamole Guacamole

Guacamole

Von Katia Zentner

Guacamole Guacamole

Die berühmte mexikanische Soße ist mittlerweile in der ganzen Welt bekannt. Es gibt viele Rezepte aber dieses Rezept habe ich auf www.paulinacocina.net gefunden und stammt von der argentinischen Sängerin und Schauspielerin Érica García. Für mich ist es das beste Guacamolerezept, dass ich bis jetzt probiert habe.

Zutaten:

  • 3 Avocados geschält und entkernt
  • ½ Tasse Paradeiser in Würfel geschnitten
  • ½ Tasse rote Zwiebel sehr klein geschnitten
  • 1 Teelöffel feingeschnittener frischer Koriander
  • 1 Esslöfel Limettensaft
  • 1 Esslöffel Olivenöl Nativ Extra
  • Meersalz
  • 1 Schuss Olivenöl Nativ Extra – Intensiv

oder

1 Teelöffel Harissa Olivenöl (Achtung scharf!!!)

 Zubereitung:

  • In einer Schüssel Zwiebel, Paradeiser und Koriander leicht vermischen.
  • Avocado dazugeben und mit einer Gabel leicht zerdrücken (kein Püree daraus machen).
  • Langsam Olivenöl dazumischen. Mit soviel Limettensaft wie gewünscht abrunden.
  • Die Paste mit Meersalz abschmecken. In eine Schüssel geben.
  • Entweder mit einem Schuß intensives Olivenöl Nativ Extra oder, wenn man es schärfer mag, mit 1 Teelöffel Harissa-Olivenöl würzen (Achtung scharf!!!).
  • Dazu Tortilla Chips oder getoastetes Weißbrot servieren.

Gutes Gelingen! ¡Qué aproveche!